Insektenvernichter

Insektenvernichter: Ein Muss für die Qualität und die Gesundheit

Die Notwendigkeit des Einsatzes der Insektenvernichter in der Gastro-Küche ist unbestritten. Im Angebot von COOL and COOK können Sie aus mehreren Modellen wählen, die einen günstigen Preis mit der höchstmöglichen Sicherheit für die Speisen, die Köche und Küchenhelfer sowie die Servicekräfte und Gäste verbinden. Fakt ist allerdings, dass alle Modelle dieser Küchenkleingeräte einen Stromanschluss erfordern. Er ist allein schon für die Lichtquelle notwendig, mit welcher die Insekten angelockt werden.

Anzeigen als Liste
Kacheln

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Insektenvernichter IV-22
  • Außenmaße in mm (B/H): 265 / 265
Art. Nr.: 3112
Unser Preis: 39,00 €
46,41 € inkl. 19 % MwSt.
Insektenvernichter IV-36
  • Außenmaße in mm (B/H): 390 / 305
Art. Nr.: 3113
UVP: 65,00 € -9%
Unser Preis: 59,00 €
70,21 € inkl. 19 % MwSt.
Insektenvernichter IV-65
  • Außenmaße in mm (B/H): 645 / 365
Art. Nr.: 3114
UVP: 89,00 € -10%
Unser Preis: 80,00 €
95,20 € inkl. 19 % MwSt.
Insektenfalle IF-100
  • Außenmaße in mm (B/H): 620 / 355
Art. Nr.: 4809
UVP: 115,00 € -10%
Unser Preis: 104,00 €
123,76 € inkl. 19 % MwSt.
Insektenfalle IF-92
mit Klebestreifen
  • Außenmaße in mm (B/H): 450 / 160
Art. Nr.: 3265
UVP: 59,00 € -10%
Unser Preis: 53,00 €
63,07 € inkl. 19 % MwSt.
Insektenfalle IF-91
mit Klebestreifen
  • Außenmaße in mm (B/H): 360 / 236
Art. Nr.: 3266
UVP: 98,00 € -10%
Unser Preis: 88,00 €
104,72 € inkl. 19 % MwSt.
Anzeigen als Liste
Kacheln

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Mit welchen Wirkprinzipien arbeiten die Insektenvernichter für die Gastro-Küche?

Bei den einfachsten Varianten der Insektenvernichter locken Bienen, Wespen, Motten und Fliegen mit einer Lichtquelle. Beim Anflug kommen die Insekten mit Klebestreifen in Kontakt, wo sie vor allem mit den Flügeln festkleben. Die Klebestreifen haben noch dazu ein Lockfarbe. In der Regel weisen sie eine Gelb- oder Orangefärbung auf. Das entspricht der Farbe der Stellen, an denen sich die Insekten bei den Blüten am Nektar laben können. Allerdings erfordern die Insektenfallen mit Klebestreifen ständig Verbrauchsmaterial und sorgen für einen qualvollen (weil langsamen) Tod der Tiere.

Dieses ist beim Insektenvernichter mit einem anderen Wirkprinzip nicht notwendig. Dieses Wirkprinzip setzt auf eine sofortige Abtötung der Insekten durch den Kontakt mit Hitze oder durch einen Stromschlag. Dafür kommen Lichtquellen hinter heißen Gittern oder unter Spannung stehenden Gittern zum Einsatz. Achten Sie dabei darauf, dass ein Kontakt des Menschen mit diesen Bauteilen durch ein vorgebautes Schutzgitter ausgeschlossen wird.

Welche Gefahren können Insektenvernichter aus der Gastro-Küche verbannen?

Wirksam sind die Insektenvernichter beispielsweise gegen Fliegen, Wespen, Mücken und Motten. Sie sind nicht nur lästig, sondern verteilen auch jede Menge Keime, die den Speisen und in der Folge dem Menschen gefährlich werden können. Außerdem reagieren immer mehr Menschen allergisch auf Insektenstiche. Diese Reaktion kann bis hin zum allergischen Schock und zum Tod führen. Besonders kritisch ist es, wenn Insekten lebend in die Speisen gelangen und während des Kau- und Schluckvorgangs zustechen. Dann droht durch die Schwellung der Erstickungstod. Diese gesundheitlichen Gefahren machen den Einsatz der Insektenfallen in der Küche und an der Essensausgabe unverzichtbar.