Terrassenheizer

Terrassenheizer sorgen bei Ihren Gästen für Komfort

Im Frühjahr und Herbst wird es abends beizeiten kühl. Möchten Sie kein wertvolles Umsatzpotenzial verschenken, sollten Sie deshalb eine kleine Zusatzinvestition tätigen und Terrassenheizer kaufen. Sie haben den Vorteil, dass Ihnen die Gäste im Außenbereich auch dann nicht davonrennen, wenn Petrus die natürliche Heizung namens Sonne hinter einer dicken Wolkendecke versteckt. Außerdem vermeiden Sie damit erkältungsbedingte Krankheitsausfälle bei Ihrem Servicepersonal und verlängern die Saison, in der Sie die zusätzlichen Kapazitäten Ihrer Terrasse oder Ihres Biergartens nutzen können. Das schlägt sich letztlich positiv in Ihren Umsätzen und Gewinnen nieder.

Anzeigen als Liste
Kacheln

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Gas Terrassenheizer
  • Außenmaße in mm (B/H): 780 / 2220
Art. Nr.: 3117
UVP: 254,00 € -20%
Unser Preis: 203,00 €
241,57 € inkl. 19 % MwSt.
Elektrischer Terrassenheizer - 2000D I
  • Außenmaße in mm (B/H): 550 / 2100
Art. Nr.: 3118
UVP: 83,00 € -10%
Unser Preis: 75,00 €
89,25 € inkl. 19 % MwSt.
Elektr. Infrarot-Heizstrahler W2000
für Wandmontage
  • Außenmaße in mm (B/H): 615 / 100
Art. Nr.: 3259
UVP: 198,00 € -10%
Unser Preis: 178,00 €
211,82 € inkl. 19 % MwSt.
Elektrischer Infrarot-Heizstrahler W3000
für Wandmontage
  • Außenmaße in mm (B/H): 1050 / 100
Art. Nr.: 3260
UVP: 298,00 € -10%
Unser Preis: 268,00 €
318,92 € inkl. 19 % MwSt.
Elektr. Infrarot-Heizstrahler ST1800
Standgerät
  • Außenmaße in mm (B/H): 495 / 1610
Art. Nr.: 3261
UVP: 379,00 € -15%
Unser Preis: 322,00 €
383,18 € inkl. 19 % MwSt.
Anzeigen als Liste
Kacheln

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Welche Vor- und Nachteile hat der Terrassenheizer mit Gasbetrieb?

Wir von COOL and COOK halten in unserem Sortiment sowohl elektrische als auch gasbetriebene Terrassenheizer für Sie bereit. Die Gas-Heizstrahler für die Gastronomie sind stabile Standgeräte aus Edelstahl, die sich für die Terrasse genauso gut wie für den Biergarten eignen. Sie haben dort Vorteile, wo in den Außenbereichen keine Elektroanschlüsse zur Verfügung stehen. Allerdings haben sie auch einen entscheidenden Nachteil, denn Sie müssen regelmäßig Verbrauchsmaterial (Propangas oder Butangas) besorgen. Bitte beachten Sie außerdem, dass hier bei einigen Modellen die Anschlussgarnitur zur Koppelung mit den Gasflaschen nicht im Lieferumfang enthalten ist.

In welchen Varianten ist der elektrische Terrassenheizer verfügbar?

Möchten Sie sich für Ihren Gastronomiebetrieb oder Ihr Hotel elektrische Terrassenheizer kaufen, ist der Griff zu den Infrarot-Heizstrahlern am sinnvollsten. Dort können Sie sich zwischen Standmodellen und Varianten für die Wandmontage entscheiden. Standmodelle haben den Pluspunkt, dass sie mobil sind und überall dort zum Einsatz kommen können, wo sie gerade benötigt werden. Der Anschluss ist notfalls auch über eine Kabeltrommel möglich. Achten Sie dabei aber auf die maximale Belastbarkeit sowie die Sicherheitsaspekte bei der Verwendung von Kabeltrommeln oder langen Gerätekabeln. Infrarot-Wärmestrahler für die Terrassen und den Biergarten haben den Vorteil, dass ihre Wärmestrahlung unmittelbar nach dem Einschalten wirksam wird. Außerdem müssen sie nicht (wie die Gas-Wärmestrahler) die Umgebungsluft aufheizen, sondern benutzen sie lediglich als Trägermedium. Deshalb haben die IR-Wärmestrahler für die Terrasse eine sehr gute Energieeffizienz.