Maschinenaufsatz für Fasskühler - TF 8

passend für 2 er, 4 er, 6 er und 8 er Fasskühlkorpu

  • Außenmaße in mm (B/T/H): 670 / 420 / 360
  • Temperaturbereich (°C): +2 bis +12
  • Kältemittel / GWP: R 134a (Tetrafluorethan)/1430
no-energy-efficient-label
Auf Lager
Art. Nr.:
1162
Unverbindl. Verkaufspreis: 867,00 € -33%
Unser Preis: 581,00 €
691,39 € inkl. 19 % MwSt.
Sie sparen: 286,00 €
Leasing ab: 21,14 € / Monat

Maschinenaufsatz passend für 2 er, 4 er, 6 er und 8 er Fasskühlkorpus

Zusatzinformationen

Steckerfertiger Maschinenaufsatz mit elektronischer Steuerung und digitaler Temperaturanzeige und seperatem Ein-/Ausschalter. Maschinenaufsatz mit Begleitkühlung auf Anfrage lieferbar.

Produktvorteile
  • Aufsatzkühlgerät für Fasskühler
  • Stahlblech, Alu -Zink, versiegelt (1.0242)
  • Leistungsstark und vollhermetisch geschlossen
  • Elektronische Steuerung
  • Digitale Temperaturanzeige
  • Abtauregelung
  • Automatische Tauwasserverdunstung
  • Separater Ein- / Ausschalter
  • Aufsatzkühlgerät mit Bierbegleitkühlung auf Anfrage lieferbar
 
Außenmaße in mm (B/T/H): 670 / 420 / 360
Temperaturbereich (°C): +2 bis +12
Aussenmaterial: Alu - Zink, 1.0242
Innenmaterial: Alu - Zink, 1.0242
Aggregat: Luftgekühlt
Bruttogewicht (kg) : 27
Geräteanschlußart: Steckerfertig
und RF (%): 60
bei UT (°C): 32
Aggregat Art: Luftgekühlt
Kühlung: Umluft
Zusatz: Automatisch
Kältemittel / GWP: R 134a (Tetrafluorethan)/1430
Kälteleistung (W): 500, bei -10°C VT
Garantie: 24 Monate Vollgarantie
  • Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer nach § 14 BGB, Behörden, Vereine sowie kirchliche und soziale Einrichtungen (Rechnungsanschrift).
  • Bilder können vom Original abweichen, vor allem in der Breite. Maßgeblich ist die Beschreibung des Artikels.
  • Elektrogeräte, die ohne Stecker ausgeliefert werden, müssen von einem Fachmann installiert werden.
  • Gasgeräte müssen von einem Gastechniker angeschlossen und in Betrieb genommen werden.
  • Kühlgeräte müssen von einem Kälte-/Klimatechniker in Betrieb genommen werden.
  • Spülmaschinen müssen vom autorisierten Fachhändler angeschlossen und in Betrieb genommen werden. Bitte senden Sie uns die ausgefüllte Garantiekarte ein zur Aktivierung der Gewährleistung.
  • Die fachgerechte Installation ist wichtig um die Gewährleistungsansprüche aufrecht zu erhalten.