Schnapstiefkühler Vodka 6, stille Kühlung, Aufsatzkühlgerät

Tiefkühler mit durchsichtige Front, B 355 x T 400 x H 400

  • Bruttoinhalt Liter: 22
  • Außenmaße in mm (B/T/H): 355 / 400 / 400
  • Temperaturbereich (°C): +/-0 bis -13
  • Kältemittel / GWP: R 134a (Tetrafluorethan)/1430
no-energy-efficient-label
Auf Lager
Art. Nr.:
1976
Unverbindl. Verkaufspreis: 1.077,00 € -33%
Unser Preis: 722,00 €
859,18 € inkl. 19 % MwSt.
Sie sparen: 355,00 €
Leasing ab: 24,60 € / Monat

Vodkakühler

Zusatzinformationen

Schnapskühler für Vodka und weitere edle hochprozentige Obstler und Schnäpse. Unser Tiefkühler mit stiller Kühlung als Aufsatzkühlgerät eignet sich für viele Anwendungsbereiche, ob Gastronomie, Hotellerie oder im Eventbereich. Durch seine durchsichtige Front und Kunststoffhebedeckel werden die Getränke optimal präsentiert. Maximal ist der Schnapskühler mit 6 Vodkaflaschen 0,7 Liter und 6 Vodkagläser zu bestücken. 

Produktvorteile
  • Vodkakühler Aufsatzgerät
  • Durchsichtiger Kunststoffdeckel
  • Manuelles Thermostat
  • Stille Kühlung
  • Bestückung: max. 6 0,7 l Vodkaflaschen und 6 Vodkagläser
 
Außenmaße in mm (B/T/H): 355 / 400 / 400
Temperaturbereich (°C): +/-0 bis -13
Anschlußwert Elektro: 0,135
Aussenmaterial: Stahlblech beschichtet, Kunststoff
Innenmaterial: Stahlblech beschichtet
Aggregat: Luftgekühlt
Bruttogewicht (kg) : 20
Nettogewicht (kg) : 18
Geräteanschlußart: Steckerfertig
und RF (%): 55
bei UT (°C): 25
Bruttoinhalt Liter: 22
Aggregat Art: Luftgekühlt
Kühlung: Stille
Zusatz: Manuell
Kältemittel / GWP: R 134a (Tetrafluorethan)/1430
Anschlusswert (Volt): 230
Garantie: 24 Monate Vollgarantie
  • Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer nach § 14 BGB, Behörden, Vereine sowie kirchliche und soziale Einrichtungen (Rechnungsanschrift).
  • Bilder können vom Original abweichen, vor allem in der Breite. Maßgeblich ist die Beschreibung des Artikels.
  • Elektrogeräte, die ohne Stecker ausgeliefert werden, müssen von einem Fachmann installiert werden.
  • Gasgeräte müssen von einem Gastechniker angeschlossen und in Betrieb genommen werden.
  • Kühlgeräte müssen von einem Kälte-/Klimatechniker in Betrieb genommen werden.
  • Spülmaschinen müssen vom autorisierten Fachhändler angeschlossen und in Betrieb genommen werden. Bitte senden Sie uns die ausgefüllte Garantiekarte ein zur Aktivierung der Gewährleistung.
  • Die fachgerechte Installation ist wichtig um die Gewährleistungsansprüche aufrecht zu erhalten.